Im Angesicht der Elemente - La Fontaine

La Fontaine ist ein Landgut am Südrand der französischen Alpen, auf dem yogische Gemeinschaft im Angesicht der Natur erlebt werden kann.

Seit 20 Jahren besitzt die 3H-Organisation ein 8 Hektar großes Land inmitten der unberührten Natur der Haute Provence. Hier wird von Subagh Kaur aus Deutschland und einigen freiwilligen Helfern ökologische Landwirtschaft betrieben und Sangat (Gemeinschaft mit yogischem Lebensstil) gelebt.

 Auf La Fontaine gibt es weniger Ablenkung, Versuchungen und Reize als im städtischen Leben. Die persönlichen Prozesse, die dieser Ort oft anregt, finden Unterstützung in einer täglichen Sadhana-Praxis mit gemeinsamer Meditation unter freiem Himmel, in der aufgehenden Sonne, umströmt von Kräuterduft sowie Gemüse und Obst aus dem eigenen Biogarten.

La Fontaine und die fünf Elemente

Erde: La Fonaine liegt en einem Nordhang auf ca. 700 Meter Höhe und mit einer grandiosen Aussicht auf die gegenüber liegenden Berge. Hier wächst das Gemüse und Obst für den Eigenbedarf und die Gruppen, die hier zusammen Yoga machen. Die umliegenden Berge zu Ausgiebigen Wanderungen ein, an Orten, die schon viele Meditationen erlebt haben.

Wasser ist in La Fontaine in Form eines wilden Bergbachs und eines Rückhaltebeckens auf dem Gelände vorhanden, um die Bedürfnisse nach Ishnaan und Frische befriedigen. Das steile felsige und zum Teil liebliche Tal der Méouge ist in 10 Fußminuten zu erreichen.

Feuer: Das Mittelmeer bringt ein trockenes warmes Klima nach La Fontaine. Nachts und im Winter kann es sehr kalt werden, aber sobald die Sonne scheint, kommt die Wärme zurück. Aber auch am tiefsten Sonnenstand im Dezember gibt es immer noch 7 Stunden Sonnenschein.

Luft: Die Energie der Berge, die zwischen 1000 und 1500 meter hoch sind, ist an diesem Ort sehr präsent. Dies hat aber auch stellenweise Starken Wind und Unwetter zur Folge, die in dieser Höhe naturgemäß heftiger ausfallen, als wir das in Deutschland gewöhnt sind.

Äther: Viele Generationen an Yogalehrern haben hier ihr Handwerk gelernt. La Fonatine ist Meditativ aufgeladen und klärt den Geist, sobald man einen Augenblick innehält, und zu den gegenüber liegenden Bergen schaut.

Das Leben findet zum grössten Teil draussen unter freiem Himmel statt. Auf der weiten Terrasse wir im Schatten der Strohdächer zusammen gegessen oder man sitzt zusammen um die letzte Ernte aus dem Biogarten zu verarbeiten.
La Fontaine ist aber auch ein Ort der Ruhe. Auf dem grossen Gelände findet sich immer ein Platz, an dem man für sich ist. Das Tal und die Wälder sind sehr ursprünglich, häufig begegnet dir stundenlang kein anderer Mensch. Auf einem Berg in der Nähe gibt es eine Quelle, an der du ganz allein einen oder mehrere Tage zubringen kannst, ungestört und unabhängig, in tiefer Ruhe.

Mitarbeiten und mitleben ist zu jeder Jahreszeit möglich. Auch ein spontaner yogischer Urlaub mit eigenem Zelt oder in einem der vorhandenen Wohnwagen ist jederzeit möglich, Wer für kurze oder lange Zeit aus den eigenen zu eng gewordenen Verhältnissen aussteigen mag, findet in La Fontaine einen yogischen Rückzugsort.
Dauerhafte Mitbewohner, die sich den Lehren und dem Wirken von Yogi Bhajan verbunden fühlen und dem teilweise rauen Spiel der Elemente im der kälteren Jahreszeit trotzen, sind besonders willkommen
Sadhana
Sadhana in La Fontaine

Im Augenblick gibt es in den vorhandenen Gebäuden nur begrenzt Platz für dauerhafte Besucher, aber bald soll ein neues Gebäude gebaut werden, um der wachsenden Bedeutung von La Fontaine für die Kundalini Yoga Gemeinschaft vor allem in Deutschland Rechnung zu tragen.

Anreise: La Fontaine liegt 120 km südlich von Grenoble. Von Larange aus geht es durch das steile Tal der Méouge bis Barret.
Kontakt: Subagh Kaur, La Fontaine, F-05300 Barret-sur-Méouge, Tel. : 0033/492652729, www.3ho-lafontaine.de

Um das neue Gebäude zu finanzieren werden noch Spenden benötigt. Das Spendenkonto (steuerlich absetzbar) ist: 3HO Dautschland e.V., Vereinsbank, Konto Nr. 1417732, BLZ 20030000, Betreff: "Landprojekt La Fontaine"

Über uns

Täglich eine Übungsreihe...

Die Webseite Yoga-Infos.de wurde 2005 gegründet, um Informationen über die Grundlagen des Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan zur Verfügung zu stellen.

In dem Maße, wie Kundalini Yoga bekannter wird, entwickelt sich auch diese Webseite weiter.
Der Fokus liegt inzwischen auf Yogalehrer-Ausbildungen, Yoga-Übungsreihen und die entsprechende Beratung dafür sowie dem Self Sensory System.

Weiterlesen

Newsletter

captcha 
Sie erhalten 1 x im Monat eine Mail mit unseren Kundalini Yoga Tipps und Angeboten. Der Newsletter kann jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Links im Newsletter oder durch Nachricht an uns abbestellt werden.
Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu verbessern. Wenn sie unsere Webseite weiterhin benutzen, stimmen sie dem zu. More details…