Die 22 Ängste des Menschen

„Du kannst zu einem Astrologen oder einem Psychischen gehen, der deine letzten 50 Leben lesen kann, aber das Problem ist, dass der Fuß gehen muss. Du musst deinen eigenen Weg nehmen, dein Kopf muss verstehen und dein Herz muss handeln.“
Yogi Bhajan zur Angst Nr. 4 – Angst vor dem Sein.

 
„Wenn du sagst: "Ich möchte tun, was ich will" hast du das Gefühl, frei von Verantwortlichkeiten zu sein; Aber in Wirklichkeit bist du nicht frei und du wirst nie frei sein. Du musst dich mit etwas oder jemanden verbinden und du musst einen Grund dafür finden, dass du es tust.“
Yogi Bhajan zur Angst Nr. 6 – Die Angst davor, sich selber Befehle zu erteilen


„Wir sind keine behinderte Menschen, wir sind behindert weil wir keine Vitalität entstehen lassen können, wenn sie benötigt wird. In unserem Bildungssystem lehren sie nicht so etwas wie Ausdauer. Wenn du in deiner eigenen Kontrolle bist, bist du du selbst, und wenn du kontrolliert wirst, verlierst du dich wieder.“
Yogi Bhajan zur Angst Nr. 9 – Lerne, wie du ertragen kannst was ist.


„Die Angst tritt auf, wenn das Magnetfeld in Konflikt mit dem Raum ist, der uns umgibt. Dadurch entstehen mentale Variationen, die uns verwirren; Dies ist der Grund, warum du in solchen Situationen aus einer defensiven Einstellungen heraus handelst und versuchst, Gefahr zu vermeiden.“
Yogi Bhajan zur Angst Nr. 7 – Lerne zu bleiben, obwohl du flüchten möchtest

Die 22 Ängste des Menschen

1. Die ursprüngliche Angst: Die Leere in sich aushalten - LA742
2. Die Angst vor Schuld durch Sex bzw. durch sexuelle Phantasien - LA743
3. Die Angst vor der mentaler Veränderung - Deine Vergangenheit loslassen . LA744
4. Die Angst vor dem Sein – zu tun, was getan werden muss - LA745
5. Die Angst vor dem Morgen/ Angst vor der Zukunft - LA746
6. Die Angst davor, sich selber Befehle zu erteilen - LA747
7. Lerne zu Bleiben, obwohl du flüchten möchtest - LA748
8. Überwinde die Angst vor den eigenen Gefühlen - LA749
9. Lerne, wie du ertragen kannst was ist - LA750
10. Lerne, wie du deine Phobien auflösen kannst- LA751
11. Die Angst vor Diskriminierung – Stelle dich den Auswirkungen deiner Handlungen LA752
12. Kontrolliere das Tier in dir – LA753
13. Angst vor Empfindsamkeit - LA754
14. Überwinde die Angst, dich selber zu erkennen LA755
15. Besiege die Angst vor dem Verstand – Lasse Gott für dich arbeiten LA756
16. Die Angst vor der Nicht-Existenz LA757
17. Besiege die Angst zu lieben LA758
18. Innere Ausgeglichenheit mit Hilfe von dem neutralen Geist und der Intuition - LA759
19. Die Absicht ist richtig, wenn es ohne Angst gemacht wird LA760
20. Pratyahar praktizieren - LA761
21. Die Angst deines Verstandes LA762
22. Überwinde die Angst vor Schmerzen LA763

Die Übungsreihen sind ins deutsche übersetzt. Die Vorträge sind im original in englisch.

Die Übungsreihen sind in zwei YOGA INFOS Basistexten veröffentlicht, im Basistext Nr. 25 (Angst 1-11) und Basistext Nr. 27 (Angst 12-22).

Bestellen 1-11

Bestellen 12-22

Author

Sangeet Singh

Sangeet Singh ist der Gründer und Betreiber der Kundalini Yoga Webseite www.yoga-infos.de. Er unterrichtet Yoga an Wochenenden und ist Autor des Buches "Yoga - die sanfte Revolution".

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Über uns

Täglich eine Übungsreihe...

Die Webseite Yoga-Infos.de wurde 2005 gegründet, um Informationen über die Grundlagen des Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan zur Verfügung zu stellen.

In dem Maße, wie Kundalini Yoga bekannter wird, entwickelt sich auch diese Webseite weiter.
Der Fokus liegt inzwischen auf Yogalehrer-Ausbildungen, Yoga-Übungsreihen und die entsprechende Beratung dafür sowie dem Self Sensory System.

Weiterlesen

Newsletter

captcha 
Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu verbessern. Wenn sie unsere Webseite weiterhin benutzen, stimmen sie dem zu. More details…