Wahrheit im Angesicht der Täuschung - die yogischen Zeitalter

Heimat wird von vielen als ein Ort angesehen. Es gibt aber auch eine zeitliche Heimat. In der vedischen Philosophie werden vier Zeitalter (Yugas) genannt, denen sich die Menschen in unterschiedlicher Art zugehörig fühlen. Yugas sind erdgeschichtliche Zeitspannen, die sich am Planeten Erde orientieren. Sie haben Einfluss auf alle BewohnerInnen dieses Planeten. Sie sind aber auch Zeitqualitäten, die völlig unabhängig davon, in welchem Zeitalter wir uns gegenwärtig befinden, für uns ihre Wirkung entfalten können.

Die vier Yugas sind das Goldene, Silberne, Bronzene und eiserne Zeitalter (Kali-Yug). Im Augenblick befinden wir uns im Kali-Yug, dem Zeitalter der Maschinen. Yoga wurde laut Überlieferung im letzten Goldenen Zeitalter entwickelt, vor ca. 50.000 Jahren. Mit Hilfe des Yogas können wir das Goldene Zeitalter innerhalb des Eisen-Zeitalters manifestieren. Dies erreichen wir, indem wir Yoga unterrichten. So können wir in Zeiten großer Herausforderungen dem Zeitgeist trotzen und ganz in unserer eigenen zeitlichen Heimat bleiben.

Innerhalb der Zeitalter gibt es wiederum einzelnen Zeitabschnitte, die ebenfalls Zeitalter genannt werden. Diese dauern ca. 2200 Jahre und orientieren sich an den Sternzeichen. Demnach befinden wir uns aktuell am Beginn des Wassermann-Zeitalters.
Das Kali-Yug ist das Zeitalter, in der die Täuschung (Maya) vorherrschend ist. Sie macht 75 % alle wahrnehmbaren Eindrücke aus. Wie die Dinge wirklich sind ist nur zu 25 % präsent. Dies hat die Wirkung, dass wir uns die Wahrheit erkämpfen und für sie arbeiten müssen. Wenn wir einfach nur reagieren und mechanisch unsere Aufgaben erfüllen, leben wir in einer permanenten Täuschung.
Im Goldenen Zeitalter herrscht 100 % Wahrheit. Es wäre gar nicht möglich, getäuscht zu werden. Allerdings gibt es dadurch auch keine wirklichen Herausforderungen.
Das Silberne Zeitalter hat 75 % Wahrheit und 25 % Täuschung zu bieten. Um getäuscht zu werden muss man sich hier enorm anstrengen, aber immerhin war es möglich.
Im Bronzenen Zeitalter halten sich Täuschung und Wahrheit in der Waage 50/50.

Kundalini Yoga als Ausbildung - PDF-Datei

Über uns

Täglich eine Übungsreihe...

Die Webseite Yoga-Infos.de wurde 2005 gegründet, um Informationen über die Grundlagen des Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan zur Verfügung zu stellen.

In dem Maße, wie Kundalini Yoga bekannter wird, entwickelt sich auch diese Webseite weiter.
Der Fokus liegt inzwischen auf Yogalehrer-Ausbildungen, Yoga-Übungsreihen und die entsprechende Beratung dafür sowie dem Self Sensory System.

Weiterlesen

Newsletter

captcha 
Sie erhalten 1 x im Monat eine Mail mit unseren Kundalini Yoga Tipps und Angeboten. Der Newsletter kann jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Links im Newsletter oder durch Nachricht an uns abbestellt werden.

Meme und Kundalini Yoga

Ein Kundalini Yoga Praxis-Buch mit 26 Übungsreihen

Zum Exposé (PDF)

Zur Buchbestellung

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu verbessern. Wenn sie unsere Webseite weiterhin benutzen, stimmen sie dem zu. More details…